Urheberschutz / Lizenzen

Der Schutz des geistigen Eigentums und die Vertragsgestaltung im Zusammenhang mit der Einräumung von Lizenzen im nationalen und internationalen Geschäftsverkehr sind im Zeitalter der Informationsgesellschaft von elementarer Bedeutung.

Immaterielle Rechtsgüter nehmen einen stetig wachsenden Anteil am Volksvermögen ein. Der Schutz des geistigen Eigentums wird in den meisten Rechtsordnungen verfassungsrechtlich garantiert. Damit das Urheberrecht aber nicht monopolisiert und in wenigen Händen bezüglich der wirtschaftlichen Verwertung konzentriert wird, sind auch dem Urheberrecht Grenzen gesetzt. So soll der freie Waren- und Dienstleistungsverkehr möglichst nicht behindert werden. Dieser vollzieht sich im europäischen Binnenmarkt zunehmend harmonisiert und digitalisiert.

In zunehmendem Maße werden weltweit im Bereich von IT-Projekten agile Projektentwicklungen realisiert. Hierbei sind rechtssichere Vertragsgestaltungen und Lizenzmodelle mitunter existentiell wichtig. Auch der Schutz leicht kopierbarer Rechtsgüter vor dem Zugriff von Produktpiraten in einer digitalen Welt ist durch vertragliche, außergerichtliche sowie auch gerichtliche Strategien sicherzustellen.

Im Bereich Urheberschutz und Lizenzen eröffnen wir Ihnen maßgeschneiderte Gestaltungsmöglichkeiten zur Sicherung Ihrer Rechte und Beförderung Ihrer Unternehmensziele.

Ihre Ansprechpartner:
Rechtsanwalt Dr. Thomas A. Degen, Fachanwalt für IT-Recht
E thomas.degen@jordan-ra.com
Rechtsanwalt Benjamin Krahmer, Maître en droit (Aix-en-Provence)
E benjamin.krahmer@jordan-ra.com
T 0711/255 404-60
F 0711/255 404-70